Gibst du die Ilusion auf, zeigt sich die Wahrheit. Lässt Du das Trennende los, erhälst Du die ursprüngliche Einheit.

Wie gross dein Schmerz auch ist...sein Aussmaß hängt davon ab, wie stark du die Abwesenheit oder den Verlust von Liebe empfindest.

Deine wichtigsten Lektionen sind die, gegen die du dich am meisten sträubst.

Es gibt keinen Fehler, der nicht korrigiert und keine Verletzung, die nicht verziehen werden kann.

Die Welt kann nicht friedlich sein,

solange kein Frieden in deinem Herzen ist.

Nur wenn du dich gegen das, was gegenwärtig ist sträubst,

verlangst Du nach dem, was nicht da ist.